Kontinenztherapie

Besser jetzt als nie

Nach über 20 Jahren Erfahrung in der Beckenbodentherapie bei Frauen und Männer möchte ich ihnen helfen wieder mehr Lebensqualität und Selbstwertgefühl zu erlangen. Viele Betroffene reden nicht über ihre Ausscheidungsprobleme und behelfen sich aus Unwissenheit mit ungeeigneten Mitteln und Methoden. Bei Erkrankungen, nach einer Operation, Behinderung oder den Alterungsprozess kann es passieren, dass Menschen Urin und Stuhl unkontrolliert verlieren.

Als Beckenboden- und Bewegungstherapeutin, Urotherapeutin und ehemalige Hebamme begleite ich sie gerne mit einer diskreten und kompetenten Beratung und Behandlung.

  • Harn- Stuhlinkontinenz

  • Ungewollt abgehende Winde

  • Häufiges Dranggefühl

  • Schmerzen im Beckenbereich oder im unteren Rücken

  • Schwierigkeiten bei der Entleerung von Blase und Darm 

  • Häufiger, nächtlicher Toilettengang

  • Fremdkörpergefühl / Senkungsbeschwerden

  • Beschwerden nach gynäkologischen, urologischen und proktologischen Operationen

  • Schmerzhafte Verspannung des Beckenbodens

  • Prostatabeschwerden

  • Blasenentzündungen

  • usw.

Ein Kurs (Kleingruppen) kann erst nach einem persönlichen Gespräch/Einzelbehanldung besucht werden, da die Kurse bestimmte Voraussetzungen erfordern. Teilnehmer/innen aus vergangenen Kursen können jederzeit einsteigen, sofern die Teilnehmerzahl dies zulässt.

Gerne kontaktieren sie mich. Carmen Mach 06162 - 8309237